Fehlanzeige – kaum Reaktion des ProChrist-Kuratoriums in puncto Todesstrafe für Homosexuelle

Am 10. Januar veröffentlichte ich in diesem Blog einen Kommentar zur „Gebetaktion“ von ProChrist; im speziellen ging ich auf die Weigerung einer ProChrist-Beterin ein, gegen die Todesstrafe für Homosexuelle zu beten (Betet ProChrist nicht gegen die Todesstrafe für Homosexuelle ?). Wie angekündigt habe ich alle Kuratoriumsmitglieder von ProChrist, deren E-Mail-Adressen ich ausfindig machen konnte, oder die ein Web-Formular für Feedback zur Verfügung stellen, mit folgendem Brief angeschrieben:

Weiterlesen