Italien – Kirche und Schule


Wie "Der Westen" berichtet, ist der Religionsunterricht in Italien noch immer sehr mit den Schulen verwebt. Religionsunterricht meint hier den Unterricht einzig der katholischen Kiche. Gegen eine Liberalisierung wehrt sich die Kirche vehemment – ist auch verständlich, denn die Indoktrinierung von Kindern sichert den Nachwuchs der Gläubigen.

Quelle: Der Westen 2009-08-16  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s